Immer für eine Über­ra­schung gut

Das Bal­lett des Alexandrow-Ensembles ist bekannt für Tanz­sze­nen, bei denen man geneigt ist, den Atem anzu­hal­ten. Die Geset­ze der Schwer­kraft schei­nen für die­se Tän­ze­rin­nen und Tän­zer nicht zu gel­ten. Für beson­de­re Über­ra­schungs­mo­men­te sor­gen sie jedoch auch mit Tanz­ein­la­gen, die völ­lig uner­war­tet aus der Rol­le fal­len. Bei ihrem Gast­piel in Tsche­chi­en waren die Zuschau­er kom­plett aus dem Häus­chen, als zum Karel Gott- Klas­si­ker „Lady Car­ne­val“ das Bal­lett mit bun­ten Samba-Kostümen und einer begeis­tern­den Cho­reo­gra­phie die Büh­ne stürm­te – Lebens­freu­de pur!