Rendez-vous for Peace

Der kanadische Komponist, Arrangeur und Produzent David Foster nimmt am 7. Februar 1987 den Titel »Rendezvous For Peace – Love Lights The World« auf, bei dem er selbst mit dem Alexandrow-Chor im Duett singt. Der Titel wird als Vinyl-Single publiziert. Er ist die Auftaktmelodie für das große Rendez-vous ’87. Zwei Eishockey-Freundschaftsspiele der Nalmannschaft der UdSSR gegen ein All-Star-Team der nordamerikanischen Profiliga NHL stehen in Quebec, Kanada, auf dem Programm. Am 11. Februar gewinnen die Kanadier 4:3. Zwei Tage später revanchieren sich die Gäste mit einem 5:3-Sieg. Das Alexandrow Ensemble gastiert noch einige Wochen in Kanada. Am 7. März 1987 wird ein Konzert in Vancouver aufgezeichnet und als Album »Live At Orpheum« veröffentlicht.